Lehramt studieren in Graz

Am Standort Graz können im Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung (Sek AB) 26 Unterrichtsfächern und 2 Spezialisierungen (fast) frei kombiniert und studiert werden. Neben dem Sek AB-Studium ist es noch möglich in Graz ein Lehramsstudium für die Primarstufe und Sekundarstufe Berufsbildung (Sek BB) zu studieren.

Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung (Sek AB)

Angeboten wird das Lehramt Sek AB am Standort Graz durch die Karl-Franzens-Universität Graz, Kunstuniversität Graz, Kirlche Pädagogische Hochschule Graz, Pädagogische Hochschule Steiermark und Technische Universität Graz.

Das Lehramtsstudium ist ein kombinationspflichtiges Studium; es sind zwei Unterrichtsfächer oder ein Unterrichtsfach und eine Spezialisierung (anstelle eines zweiten Unterrichtsfachs) zu wählen. Einige Unterrichtsfächer oder Spezialisierungen können aber nur in Kombination studiert werden, wie z.B. Spezialisierung Kath. Religion für Primarstufe mit dem Unterrichtsfach (UF) Katholische Religion. Zusätzlich zu deiner Kombination kann ein weiteres Unterrichtsfach, oder auch weitere Unterrichtsfächer, als Erweiterungsfach/Erweiterungsfächer gewählt werden.

Das Bachelor- und Masterstudium beinhaltet folgende Bereiche:

  • Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG)
  • Fachdidaktik (FD)
  • Fachwissenschaft (FW)
  • Pädagogisch-Praktische Studien (PPS)
Mehr dazu in der Knowledge Base

Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe Berufsbildung (Sek BB)

Neben dem Lehramtsstudium für die Sekundarstufe Allgemeinbildung gibt es im Verbund Süd-Ost noch die Möglichkeit, ein Lehramtsstudium für die Primarstufe und die Sekundarstufe Berufsbildung zu studieren.

Im Lehramt Primarstufe gibt es auch ein Aufnahmeverfahren und du musst dich im Studium für einen Schwerpunkt entscheiden. Die Sekundarstufe Berufsbildung, angeboten an der PH Steiermark, kann für Informations- und Kommunikationspädagogik, Ernährung und Haushalt und weitere Fachbereiche gewählt werden.

Mehr dazu in der Knowledge Base

Vor dem Studium...

Vor Studienbeginn eines Lehramtsstudiums Sek AB ist ein Aufnahmeverfahren zu absolvieren, für welches man sich bereits Anfang März registrieren kann. Dieses ist mehrstufig und besteht aus einem Online-Self-Assessment (Modul A), einem elektronischen Zulassungstests (Modul B) und bei bestimmten Unterrichtsfächern ist zusätzlich noch eine fachliche-/künstlerische-/ sportliche Eignung bzw. ein Reihungsverfahren zu absolvieren. Diese sind in den folgenden Seiten extra hervorgehoben. Mehr dazu unter www.zulassunglehramt.at. Über dieses Portal erfolgt auch die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren.

Die Aufnahmetests für das Lehramtsstudium Primarstufe an der PH Steiermark und KPH Graz bestehen aus mehreren Teilen: Registrierung und Self-Assessment, elektronischer Zulassungstest, Face-to-face-Assessment (Interview), musikalisch-rhythmische Eignungsprüfung, körperlich-motorische Eignungsprüfung und Überprüfung der Stimm- und Sprechleistung.

Das Aufnahmeverfahren für das Lehramtsstudium Sekundarstufe Berufsbildung gliedert sich in 3 Teile, wobei Modul A und B, dieselben wie in anderen Lehramtstudien sind. Weitere Informationen findest du unter: https://www.phst.at/ausbildung/vor-dem-studium/aufnahmeverfahren/aufnahme-sekundarstufe-bb/

Mehr dazu in der Knowledge Base
KB
stv-lehramt.at/kb/XXX

Studienbeginn

Wenn das Aufnahmenverfahren positiv absolviert wurde, kannst du dich bei einer Instutiton im Verbund inskribieren. Hier gibst du auch bekannt, welche Kombination aus Unterrichtsfächern bzw. Spezialisierungen du studieren möchtest. Hier ist zu beachten, dass es trotz der allgemeinen Kombinationsfreiheit einige Unterrichtsfächer bzw. Spezialisierungen gibt, die nicht an jedem Standort (Graz, Burgenland oder Kärnten) angeboten werden und andere, die einer Kombinationspflicht unterliegen.

Ein sehr wichtiger und zentraler Bestandteil deines Studienlebens wird das CampusOnline sein. Hierbei handelt es sich um ein Onlinesystem, in dem die ganze Studienverwaltung abgewickelt wird. Jede Institution am Standort Graz verfügt über ein solches CampusOnline. Dort musst du z.B. die An- und Abmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen selbstständig machen.

Im ersten Semester muss die STEOP (StudienEingangs und OrientierungsPhase) absolviert werden. Diese besteht aus einigen Lehrveranstaltungen und soll dir einen Überblick über das gewählte Studium verschaffen. Sie sollte unbedingt auch im ersten Semester abgeschlossen werden.

Mehr dazu in der Knowledge Base
KB
stv-lehramt.at/kb/XXX