Knowledge Base | StVen Lehramt EVSO
     www.stv-lehramt.at/knowledge-base






All|ge|mein|es, das

Das Lehramtsstudium (offziell Pädagog_innen_bildung NEU) ist ein Studium, welches aus BA/MA besteht und mit BEd bzw. MEd abgeschlossen wird. Das Bachelorstudium ist 8 Semester, der Master 4 Semester lang. Viele Begrifflichkeiten wie EC/ECTS tauchen auch im Studium auf.

Lehramt NEU? EVSO?

Seit dem Wintersemester 2015 wird die Pädagogen_innen_bildung NEU am Standort Graz durchgeführt im Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO). Zum alten Diplomstudium Lehramt haben sich einige Punkte geändert.

eduroam am Smartphone

Die Universität Graz ist Teilnehmerin des eduroam Projektes. Der Begriff "eduroam" steht für "education roaming". Das ermöglicht, das Internet über WLAN an allen eduroam-Standorten (z.B. andere Universitäten) mit den Zugangsdaten der Heimatuniversität zu nutzen. (Auszug ZID Uni Graz)

Wann läuft meine Studienplanversion aus?

Wann läuft eigentlich im Lehramtsstudium eine Studienplanversion aus? Unter einer Studienplanversion versteht man das jeweilige Curriculum . Für Studierende des Bachelorstudiums Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung, die sich im 16W befinden, haben bis 30.09.2022 Zeit, ihr Studium abzuschließen. Sonst werden sie in das zu diesem Zeitpunkt gültige Curriculum „unterstellt“, sprich sie werden umgestellt.

Was ist der Unterschied zwischen Diplomstudium Lehramt und Lehramt NEU?

Seit dem Wintersemester 2015 wird die "PädagogInnenbildungbildung Neu" am Standort Graz durchgeführt im Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO). Wie auch im Diplomstudium , müssen im neuen Lerhamt zwei Unterrichtsfächer studiert werden, wie man diese kombiniert, ist jedem selbst überlassen. Einige andere Dinge haben sich jedoch geändert.

Welche Lehrveranstaltungstypen gibt es?

Auf der Universität gibt es veschiedene Typen von Lehrveranstaltungen. Einige haben Anwesenheitspflicht, andere wiederrum nicht.

Verwante Artikel aus anderen Kategorien
ECTS / EC

Das Europäische System zur Anrechnung, Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (European Credit Transfer and Accumulation System – ECTS) ist eines der Kernthemen im Europäischen Hochschulraum. Korrekt angewendet sorgt es für Transparenz und Vergleichbarkeit von erbrachten Studienleistungen, wodurch deren Anrechnung erleichtert und damit die Mobilität von Studierenden gefördert wird.

Muss ich mich von Lehrveranstaltung bei Nicht-Besuch wieder abmelden?

Hierbei kommt es ganz auf den Lehrveranstaltungstypen an. Grundsätzlich ist es aber auch für einen selbst im Terminkalender übersichtlicher, wenn man sich abmeldet und die LV somit nicht mehr aufscheint.

Was ist die STEOP

Die STEOP ist die Studien- Eingangs und Orientierungsphase und ist so schnell als möglich zu erledigen am Studienanfang.

Was ist ein Wartelistenplatz?

Gewissen LVen haben nur eine gewisse Anzahl an Plätzen, die vergeben werden können. Melden sich also mehr als diese Maximumzahl an, erhalten alle überzähligen Anmeldungen nach Reihungskriterien einen Wartelistenplatz.

Wie ist das Lehramt NEU aufgebaut?

Mit dem Wintersemester 2015/16 wurden viele Neuerungen für das Lehramtsstudium durchgeführt. Dein Studium befähigt dich nun dazu, an Allgemein- und Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen, sowie den Neuen Mittelschulen und Polytechnischen Schulen zu unterrichten.

Wo kann ich Mittag essen gehen?

Wo kann man in Uninähe essen gehen? Wir stellen euch zwei nützliche Webseiten hierzu vor, einer von der Universität Graz und eine von der Technischen Universität Graz.

Falls du Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast schreib uns an  redaktion@stv-lehramt.at