Knowledge Base | StVen Lehramt EVSO
     www.stv-lehramt.at/knowledge-base






 

  Was muss beim Wechsel von Diplom Lehramt auf Lehramt Sek AB beachtet werden?

Umstieg  Studium


Diplomstudierende sollen nach eigenem Ermessen umsteigen, darauf zu achten ist aber:



  • Viele Fächer hatten im Diplomstudium keine eigene FD-Begleitung zum Praktikum. Diese muss dann nachgemacht werden.

  • Nicht für alle LVen aus den BWGen des BA-Studiums gibt es Äquivalenzen, um sie aus dem Diplomstudium an zu rechnen. Näheres hierzu aus den Äquivalenzlisten entnehmen.
    Vergleich des Aufwandes anhand der beiden Curricula. Wie viele LVen müssen im BA-Studium insgesamt mehr nachgemacht werden, als im alten Diplomstudium noch fehlen?


Empfehlung: Studierende des 2. Abschnitts sollten das Studium fertig machen und nicht wechseln. Studierende, welche noch im 1. Abschnitt sind, sollten wechseln.


Muss das Aufnahmeverfahren absolviert werden?


Der Aufnahmetest muss gemacht werden, wenn weniger als 120 EC in einem Lehramtstudium absolviert wurden, welches nicht im Verund Aufnahmeverfahrensystem (siehe https://www.zulassunglehramt.at/) vorhanden ist. Alle anderen Studierenden können ohne Aufnahmeverfahren anfangen. (siehe Mitteilungsblatt der Universität Graz)



UP kann nicht mehr gemacht werden?


Aus Sicht der Universität ist es kein Grund zu Wechseln nur weil das UP nicht mehr gemacht werden kann.


Weitere Informationen siehe https://lehramtsstudien.uni-graz.at/de/das-lehramtsstudium/anerkennungzeugnisnachtrag/anerkennungen/

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?   

Falls du Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast schreib uns an  redaktion@stv-lehramt.at