Knowledge Base | StVen Lehramt EVSO
     www.stv-lehramt.at/knowledge-base






 

  Beihilfen

Studium 

Ein Studium ist nicht billig und sieht man von der Miete für die (erste) eigene Wohnung ab, kommen noch Lebenskosten und Studienmaterial hinzu. Alles in allem braucht man Geld und hat womöglich nicht die Zeit zu arbeiten. Als Studierende_r kann man daher an unterschiedlichen Stellen um Beihilfen oder Unterstützung bitten. Die bekanntesten Beihilfen stellen wir hier vor.

Grundsätzlich besitzt jede_r Studierende_r Anrecht auf Familienbeihilfe. Diese bekommen meist die Eltern überwiesen, bis das Kind 24 ist. Hat man einen Grundwehr-/Zivildienst oder das offizielle FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) absolviert, verlängert sich der Anspruch auf Beihilfe um 1 Jahr.

Während des Studiums kann man Studienbeihilfe beantragen. Hier kommst du zur Startseite der Stipendienstelle für den Studienort Graz. Ob du für die Studienbeihilfe in Frage kommst, kannst du dir mit dem Stipendienrechner ausrechnen.

Sobald du Studienbeihilfe beziehst, kannst du mit dem Studienbeihilfebeleg einmal jährlich die AK Studienbeihilfe beantragen.

Wenn du deinen Hauptwohnsitz in Graz hast, kannst du dir den Mobilitätsscheck ausstellen lassen, sodass du weniger für die Öffi-Tickets bezahlst. Hier findest du nähere Informationen darüber.

Viele Gemeinden bekommen Zuschüsse und ein gewisses Budget vom Land für ihre Einwohner_innen, dafür versuchen sie auch diese Einwohner_innen mit Beihilfen und dergleichen zu halten. Informiere dich daher vor einem Hauptsitzwechsel nach Graz, ob die Unterstützung deiner Gemeinde eventuell höher ist, als die Unterstützung die du in Graz bekommst. Wenn dies der Fall ist, melde nur einen Nebenwohnsitz in Graz an.

Für Studierende, die sich gerne kulturell weiterbilden möchten, denen aber das Geld dazu fehlt, gibt es den Pass "Hunger auf Kunst und Kultur".

Im Sinne der Nachhaltigkeit hat die Stadt Graz "Repair-Cafe's" und Reparaturdienstleistungen eingerichtet, deren Rechnung man auch einreichen kann. Alle weiteren Informationen findest du auf der dazugehörenden Seite der Stadt Graz.

 

Die Sozialreferate der KFU, KPHG, KUG, PHSt und TUG bieten dir noch weitere Angebote zum Geldsparen oder Beihilfen beantragen an. Du kannst dich auch bei den jeweiligen ÖHs der Institutionen über etwaige Beihilfen und Stipendien informieren; manche ÖHs, wie etwa die ÖH KUG, bieten auch eigene Beihilfen bzw. finanzielle Unterstützungen an.

Dieser Artikel wurde am 24.09.2020 von der StV Lehramt KUG approbiert.
Dieser Artikel wurde am 25.09.2020 von der StV Lehramt KFU Graz approbiert.
Dieser Artikel wurde am 25.09.2020 von der StV Lehramt PHSt approbiert.
Dieser Artikel wurde am 01.10.2020 von der StV Lehramt TU Graz approbiert.
Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?   

Falls du Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast schreib uns an  redaktion@stv-lehramt.at