Knowledge Base | StVen Lehramt EVSO
     www.stv-lehramt.at/knowledge-base






 

  Radwege

Unialltag  Tipps

In Graz kann man die wichtigsten Orte für Studierende sehr gut mit dem Fahrrad erreichen. Am Weg zu den verschiedenen Campus empfehlen wir dir, die Radwege zu benutzen. Wir haben für dich die wichtigsten Routen in einem Überblick. Zusätzlich erhältst in der blauen Kachel einen groben Überblick über die Hauptrouten in Graz.

In Graz kann man die wichtigsten Orte für Studierende sehr gut mit dem Fahrrad erreichen. Am Weg zu den verschiedenen Campus empfehlen wir dir, die Radwege zu benutzen. Wir haben für dich die wichtigsten Routen in einem Überblick. Zusätzlich erhältst in der blauen Kachel einen groben Überblick über die Hauptrouten in Graz.

Jede Hauptroute führt in den Innenstadt Ring; von dort aus kommt man direkt zu den wichtigsten Standorten deines Studiums:

Hauptradroute 5 – HR5

Diese Route beginnt im Stadtpark und führt innerhalb weniger Minuten zum Campus der Karl-Franzens-Universität. Von dort aus gelangt man über den Hilmteich und Mariagrün nach Mariatrost. Von der KFU aus ist man innerhalb kürzester Zeit an der Pädagogische Hochschule Steiermark. Über die Zinzendorfgasse gelangt man erneut in den Stadtpark und verfolgt dessen Verlauf Richtung Lendplatz und hält sich anschließend links (bei der Salvator Apotheke), bis man auf die Wickenburggasse abbiegt. Kurz darauf biegt man in die Laimburggasse ein und trifft nach wenigen Metern am Hasnerplatz ein. Um nun erneut zum Innenstadt Ring zu kommen, musst du nach der Theodor-Körner-Straße auf die Lange Gasse und anschließend auf den Radweg entlang der Körösistraße wechseln; bei der Keplerbrücke beginnt erneut der Innenstadt Ring. 


Hauptradroute 7 – HR7

Die HR7 beginnt am Jakominiplatz und führt über den Hafnerriegel die Petersgasse entlang. Dann kann man entweder in die Moserhofgasse einbiegen, um zum Campus des Jazz-Instituts der KUG zu gelangen, oder noch einige Meter weiter fahren um, am Schulzentrum St. Peter angekommen, in die Inffeldgasse einzubiegen und in Kürze den (Software-)Campus der TU zu erreichen. Zur KFU kommt man, indem man die Plüddemanngasse und anschließend die Merangasse entlangfährt. Zur KUG gelangt man ebenfalls über die Merangasse und dann über die Leonhardstraße (links zum Hauptgebäude der KUG bzw. in Folge zur Brandhofgasse; rechts zur Reiterkaserne).

Eine andere Route mit weniger KFZ-Verkehr

Für all jene, die jedoch den KFZ Verkehr vermeiden wollen, kann man die Petersgasse weg vom Campus Inffeld fahren, bis man nach der Steyrergasse am Campus der Neuen Technik vorbeifährt. Gegenüber der Neuen Technik befindet sich das Sacre Coeur, an dessen Ende der Felix Dahn Platz liegt. Dort rechts rein, bis zum kleinen Kreisverkehr beim Spar. Nun links rauf bis zur Alten Technik. Danach rechts runter landet man in der Leonhardstraße an der Bim Station "Lichtenfelsgasse" [KUG - Hauptgebäude]. Einmal schräg rechts die Straße überqueren, anschließend die Elisabethstraße mit Ampelregelung ebenfalls überqueren und schon bist du in der Zinzendorfgasse mit so wenig Verkehr wie möglich.

Für die meisten Haupt-Routen gibt es, wie oben auch für den Weg zur KFU erwähnt, kleinere Nebenstraßen, mit welchen du viel befahrene Straßen, wie etwa die Plüddemanngasse, meiden kannst. Wir empfeheln daher auch, für sich selbst im Laufe des Studiums die besten "Schleichwege" herauszufinden.

Dieser Artikel wurde am 24.04.2020 von der StV Lehramt PHSt approbiert.
Dieser Artikel wurde am 26.04.2020 von der StV Lehramt KFU Graz approbiert.
Dieser Artikel wurde am 25.04.2020 von der StV Lehramt KUG approbiert.
Dieser Artikel wurde am 30.04.2020 von der StV Lehramt TU Graz approbiert.
Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?   

Falls du Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast schreib uns an  redaktion@stv-lehramt.at